Back to Top

feuerwehr-riedheim.de

Brand Landwirtschaftliches Gebäude.

Am Sonntag den 16.12.2018 wurde die FF Riedheim-Weißingen zur Unterstützung der FF Leipheim

alarmiert. Bei Eintreffen stand das Stallgebäude bereits in Vollbrand.

Es wurde sofort mit einem Innenagriff zum Befreien der im Stall befindlichen Tiere begonnen.

Weiter wurde eine Wasserversorgung zwischen der Einsatzstelle und dem nächsten Hydranten hergestellt.

Ein Löschangriff von außen wurde mit mehreren Starhlrohren durchgeführt.

Insgesamt waren 30 Feuerwehrdienstleistende der FF Riedheim an der Einsatzstelle.

Die Löscharbeiten zogen sich bis in die Mittagsstunden des 17.12.2018.

 

Presseberichte zu dem Einsatz:

Millionenschaden bei Brand auf Bauernhof (GZ)

Verbleib der Tiere nach Brand auf Bauernhof unklar (GZ)

Großbrand auf Bauernhof (SWP)

Video BSAktuell (BSAktuell)

 

 

Dienst- und Mitgliederversammlung 2018

 

Neues Einsatzfahrzeug für die FF Riedheim

Nach der Begrüßung durch Bgm. Christian Konrad wurde der Versammlung verkündet das der Feuerwehrbedarfsplan der Stadt Leipheim im vergangenen Jahr abgeschlossen und vom Stadtrat

genehmigt wurde.

Darin ist auch die Ersatzbeschaffung eines Mannschaftstransportfahrzeuges für die FF Riedheim vorgesehen.

 

Pressebericht Stadtzeitung

Pressebericht Günzburger Zeitung

Weiterlesen: Dienstversammlung 2018